Probleme mit Scribus am Mac

Willi
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Sep 2019, 20:56

Probleme mit Scribus am Mac

Beitragvon Willi » Di 3. Sep 2019, 21:53

Guten Abend,

ich habe Scribus 1.4.8 vor einigen Wochen auf dem Mac (MacBook Pro mit dem Betriebssystem Mojave) problemlos installiert. Die ersten Hürden habe ich beinahe überwunden und ein Fotobuch mit 20 Seiten gestaltet. Heute morgen hat sich dann Scribus aus unerfindlichen Gründen nicht mehr öffnen lassen. Auch mehrere Neustarts brachten keinen Erfolg. Nach mehreren vergeblichen Versuchen habe ich dann Scribus 1.4.8 nochmals aus dem Internet runtergeladen, um es neu zu installieren, jedoch brach die Installation nach dem Hinweis "Lese Farbprofile" ab, d. h. Scribus blieb stecken. Das mit dem 3 Tasten cmd, alt, esc sich öffnende Fenster zeigte den Hinweis: "Scribus läßt sich nicht abschalten". Mehrere Versuche sind bisher mißlungen, der Abbruch erfolgte augenscheinlich immer an der gleichen Stelle. Wo liegt hier das Problem? Wer kann mir bitte helfen?

Vielen Dank und herzliche Grüße!
Willi

Benutzeravatar
a.l.e
Beiträge: 664
Registriert: Di 3. Feb 2015, 12:56

Re: Probleme mit Scribus am Mac

Beitragvon a.l.e » Mi 4. Sep 2019, 07:49

wir hatten zwei fälle im letzten jahr, wo wir es nicht schafften eine lösung dafür zu finden.

wir wissen nicht, was genau die benutzer auf den computern installiert und was und was sie ausprobiert haben.

alles was ich sagen kann:

- was hat sich in der zwischenzeit geändert? neue ICC profiles oder schriftarten installiert? (dann einfach die wegnehmen).
- kannst du probieren ~/Library/Preferences/Scribus zu löschen?
- wenn nichts hiflt, probier mal die entwickler-version von scribus zu installieren (aber, achtung, dateien die mit 1.5.x geöffnet wurden, können nicht mehr mit 1.4 ebarbeitet werden! also zuerst nur mit kopien deiner dokumenten testen).

viel glück!
a.l.e

Willi
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Sep 2019, 20:56

Re: Probleme mit Scribus am Mac

Beitragvon Willi » Mi 4. Sep 2019, 22:42

Guten Abend,
herzlichen Dank für Deine Hinweise.

zu 1) Weder zusätzliche Farbprofile noch Schriftarten sind installiert worden. Am Abend konnte ich Scribus noch problemlos verwenden und habe danach meinen Mac in den Ruhezustand geschaltet. Am nächsten Morgen hat sich das Malheur in voller Größe gezeigt.

zu 2) Diese Datei (~/Library/Preferences/Scribus) habe ich gelöscht und danach versucht Scribus zu installieren. Leider ohne Erfolg - der Installationsvorgang stoppte an der gleichen Stelle.

zu 3) Ich werde versuchen Scribus 1.5.x zu installieren und berichten.

Was ich nicht verstehen kann ist, daß eine Applikation ohne ersichtlichem Grund nach einer Nacht nicht mehr funktioniert, denn in dieser besagten Nacht war der Mac im Ruhezustand und somit konnte auch kein Eingriff zustande kommen.

Nochmals herzlichen Dank!
Willi

Willi
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Sep 2019, 20:56

Re: Probleme mit Scribus am Mac

Beitragvon Willi » Do 5. Sep 2019, 07:56

Guten Morgen,

nun habe ich Scribus 1.5.5. problemlos installiert und es hat sich danach auch öffnen lassen. Ich bin überrascht. Warum Scribus 1.5.5 funktioniert und die Version 1.4.8 nicht, ist mir ein Rätsel. Ich denke mit dieser Testversion läßt sich schon arbeiten, oder?

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Herzliche Grüße, Willi
Dateianhänge
image.png
image.png (2.73 KiB) 194 mal betrachtet
image.png
image.png (2.73 KiB) 194 mal betrachtet
image.png
image.png (2.73 KiB) 194 mal betrachtet
image.png
image.png (2.73 KiB) 194 mal betrachtet
image.png
image.png (2.73 KiB) 194 mal betrachtet

Benutzeravatar
a.l.e
Beiträge: 664
Registriert: Di 3. Feb 2015, 12:56

Re: Probleme mit Scribus am Mac

Beitragvon a.l.e » Do 5. Sep 2019, 08:13

grundsätzlich lässt sich gut mit 1.5 arbeiten.

es gitb aber funktionen die man als "ungeübte" besser nicht berühren sollte.

- nicht zu oft undo benutzen (meistens funktioniert, kann aber schief gehen); falls beim undo etwas schiefgehet, einfach die datei ohne speichern schliessen und scribus neustarten.
- keine listen (und keine andere "Paragraph Effects")
- keine fussnoten
- kein welding

generell: was in 1.4 gut lief, läuft midenstens genau so gut auch in 1.5.

dazu: wenn du deine scribus dateien mit andere leute teilst, müssen sie auch 1.5 installieren (1.4 können parallel auf den gleichen computer installiert werrden).

hat jemand weiter tips, für den umgang mit 1.5?

ciao
a.l.e

Willi
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Sep 2019, 20:56

Re: Probleme mit Scribus am Mac

Beitragvon Willi » Do 5. Sep 2019, 10:33

Ich danke Dir sehr herzlich für Deine Hilfe, ich werde mein Fotoalbum mit 1.5.5 öffnen.

Liebe Grüße,
Willi

Willi
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Sep 2019, 20:56

Re: Probleme mit Scribus am Mac

Beitragvon Willi » Do 5. Sep 2019, 11:58

Melde mich nochmals, ich habe mein Fotobuch mit Scribus 1.5.5 geöffnet - bis jetzt ist alles gut gegangen.

Herzliche Grüße, Willi

Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 655
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: Probleme mit Scribus am Mac

Beitragvon utnik » Do 5. Sep 2019, 12:42

hallo ale

a.l.e hat geschrieben:…hat jemand weiter tips, für den umgang mit 1.5?

mein ganz allgemeiner standard-tipp für computer-user: häufig zwischenspeichern…

gruss
utnik

Willi
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Sep 2019, 20:56

Re: Probleme mit Scribus am Mac

Beitragvon Willi » Di 10. Sep 2019, 07:39

Guten Morgen!

Nach einigen Tagen mit Scribus 1.5.5. bin ich mit der Testversion durchaus zufrieden. Allerdings waren meine Anforderungen sehr gering, denn mein Fotobuch war beinahe fertig.

Gruß, Willi


Zurück zu „Installation und Konfiguration“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste