Beginn des Grundlinienraster

A_Menn
Beiträge: 19
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 15:56

Beginn des Grundlinienraster

Beitragvon A_Menn » Fr 28. Jun 2019, 15:29

Hallo Scribus-User,
ich beschäftige mich gerade mit dem Erstellen von Gestaltungsrastern in Indesign und versuche parallel eine Umsetzung in Scribus.
Was ich in Indesign sehr praktisch finde, ist die Auswahl, ob das Grundlinienraster am oberen Seitenrand oder am oberen Satzspiegel beginnt. Dadurch habe ich die Möglichkeit, meinen Satzspiegel sehr variabel beginnen zu lassen und muss den oberen Rand nicht auf ein Mehrfaches des Grundlinienrasters setzen.
Ich kenne mich nicht mit Scripten aus, aber wäre eine solche Auswahl in einem Script umsetzbar? Wenn ja, wüsste ich gerne, wo ich eine Anleitung zum Erstellen von Scripten finde.
Vielen Dank und beste Grüße
Andreas

Benutzeravatar
a.l.e
Beiträge: 641
Registriert: Di 3. Feb 2015, 12:56

Re: Beginn des Grundlinienraster

Beitragvon a.l.e » Fr 28. Jun 2019, 16:16

auch in scribus kannst du in den "document settings" ein offset vom grundlnienraster definieren.

ist das, was du suchst?

A_Menn
Beiträge: 19
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 15:56

Re: Beginn des Grundlinienraster

Beitragvon A_Menn » Sa 29. Jun 2019, 18:04

Hallo a.l.e,
Vielen Dank, das habe ich gesucht. Ich hatte vermutet, dass man über den Versatz Abweichungen von dem Register in den Absätzen steuert. Schon wieder was gelernt...
Beste Grüße
Andreas


Zurück zu „Layout“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast