Mir fehlt Grün

Hier findest du Hilfe im Umgang mit Scribus und mit deinem Projekt
Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 413
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 12:27
Wohnort: Isle of Arran, Schottland
Kontaktdaten:

Mir fehlt Grün

Beitragvon Arran » Do 27. Jun 2019, 18:21

Hallo

Ich arbeite sehr wenig mit Farben und die Palette Scribus Basic genügt mir. Bis auf heute wo mir erstmals aufgefallen ist, dass da KEIN richtiges Grün dabei ist, das bestehende finde ich im Verhältnis zu Blue und redzu grell. Wie kann ich ein Grün auswählen und dann in diese Palette einbauen?

Und wo wird diese Info gespeichert damit ich sicher bin dass bei einer Neuinstallation mein zukünftiges Grün auch wieder dabei ist.

Herzlichen Dank.
Ein Cicero muss nicht zwangsläufig 12 Punkte haben, wie ein Waisenkind auch nicht immer im Heim leben muss.
Bild
Kubuntu 14.04-3, Scribus-Version 1.4.3.svn

Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 645
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: Mir fehlt Grün

Beitragvon utnik » Do 27. Jun 2019, 19:08

hallo arran

'scribus basic' stellt einfach die grundfarben von RGB und CMYK, ein weiss und verschiedene buntschwarz zur verfügung. im allgemeinen wirst du aber deine farben wohl projektweise erstellen wollen ('bearbeiten' → 'farben'). falls du beim anlegen neuer dateien eine andere palette zur verfügung haben willst, kannst du am selben ort neue farben anlegen, ohne dass eine datei geöffnet ist (oder allenfalls auch einfach eine der dutzenden vorinstallierter paletten auswählen). daneben gibt es die möglichkeit, unter 'extras' → 'farbkreis' verschiedene harmonie- oder kontrastsets zu erzeugen. dieser 'farbkreis' funktioniert allerdings nur bei geöffneter datei. die so generierten sets sind also erstmal auch nur in der entsprechenden datei verfügbar. falls du solche sets in deiner standardpalette haben willst, musst du diese in einer datei generieren und danach ohne geöffnete datei aus dieser importieren.

gruss
utnik

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 413
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 12:27
Wohnort: Isle of Arran, Schottland
Kontaktdaten:

Re: Mir fehlt Grün

Beitragvon Arran » Fr 28. Jun 2019, 01:05

Danke. Also einfach ein dunkleres Grün zur «scribus basic» zufügen geht nicht? Ich habe mir diese Tonung ausgelesen: #00A400
Ein Cicero muss nicht zwangsläufig 12 Punkte haben, wie ein Waisenkind auch nicht immer im Heim leben muss.
Bild
Kubuntu 14.04-3, Scribus-Version 1.4.3.svn

Benutzeravatar
Anke
Beiträge: 716
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:01

Re: Mir fehlt Grün

Beitragvon Anke » Fr 28. Jun 2019, 11:57

nein, du kannst die basic auch unter neuem Namen speichern und darin dein Grün hinzufügen ;)
Wer glaubt das Administratoren administrieren
und Moderatoren moderieren
Glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
Bild

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 413
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 12:27
Wohnort: Isle of Arran, Schottland
Kontaktdaten:

Re: Mir fehlt Grün

Beitragvon Arran » Fr 28. Jun 2019, 14:48

Ich bin etwas weiter, aber nicht ganz zufrieden. Ich habe die Palette Open-Suse geöffnet und ein dunkleres grün gefunden, das mir passt. Nur habe ich den Weg nicht gefunden, wie ich diese Palette nun auf die laufende Arbeit bringen kann. scribus basic wird nach wie vor angeboten.

Wenn ich allerdings ein neues Projekt starte kommt die Palette Open Suse.

Muss ich ganz von vorne beginnen?
Ein Cicero muss nicht zwangsläufig 12 Punkte haben, wie ein Waisenkind auch nicht immer im Heim leben muss.
Bild
Kubuntu 14.04-3, Scribus-Version 1.4.3.svn

Benutzeravatar
Anke
Beiträge: 716
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:01

Re: Mir fehlt Grün

Beitragvon Anke » Fr 28. Jun 2019, 22:04

Hallo Arran,
die vorgegebenen Paletten kannst du nicht bearbeiten, die sind alle schreibgeschützt. Ich empfehle dir, deine eigene Farbpalette anzulegen. Die kannst du in deinem localen Ordner speichern und wird nicht verändert, wenn du ein Update machst.
Die Farben, die du verwendet hast, kannst du ja in deine Palette speichern und sie dann in deine Dokumente einbinden. Ich fürchte jedoch, dass du die Farben im Dokument dann aber noch einmal neu aus der neuen Palette wählen musst.
Viele Grüße
Anke
Wer glaubt das Administratoren administrieren
und Moderatoren moderieren
Glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
Bild

Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 645
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: Mir fehlt Grün

Beitragvon utnik » Sa 29. Jun 2019, 07:09

hallo arran

du kannst in eine bestehende .sla-datei (oder falls gewünscht in deine farbpalette für neue dateien, wenn nichts geöffnet ist) alle farben einer anderen .sla-datei importieren. ich würde mir aber schon überlegen, ob ich dutzende vordefinierter farben in jedem projekt verfügbar haben möchte. schlankere paletten sind übersichtlicher, und die wirklich passende farbe fehlt ja dann oft trotzdem.
ich habe als standard 'scribus basic' ausgewählt und importiere für wiederkehrende projekte die entsprechenden farbsets aus vorgängerdateien. (für einzelne projekte habe ich mir auch vorlagen erstelt, die nicht nur farbsets, sondern auch zeichen- und absatzstile, musterseiten, hilfslinien… enthalten.)

gruss
utnik


Zurück zu „Erste Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste