(gelöst) 1.5.3: Musterseite hat anders Ziel (?)

Tipper
Beiträge: 162
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 09:37

(gelöst) 1.5.3: Musterseite hat anders Ziel (?)

Beitragvon Tipper » Di 6. Jun 2017, 19:44

Hallo,

mein erster Versuch unter Scribus 1.5.3 ist die Erzeugung eines PDF aus einer 1.4.6-Datei.

Bei der Druckvorstufenüberprüfung bekomme ich einen seltsamen Fehler angezeigt, auf beiden Seiten eines zweiseitigen Dokuments:
Die angewandte Musterseite hat ein anderes Ziel (links, Mitte, rechts)


Wenn ich mit der Maus drüberfahre, werde ich von der Sprechblase gefragt: "Haben Sie die richtige Musterseite zugewiesen?"

Gute Frage, denn ich habe bewußt nie eine Musterseite zugewiesen. Es gibt wohl drei von ihnen, die heißen Normal links, Normal Mitte und Normal rechts. Eingestellt ist für beide Seiten "Normal Mitte". Aber nicht von mir. Wenn ich das z. B. auf "Normal links" ändere, verrutscht mir optisch ein Rahmen oder ein Hintergrundbild. Aber die Fehlermeldung bleibt!

Exakt die Datei hat unter Scribus 1.4.6 überhaupt keinen Fehler in der Druckvorstufenüberprüfung angezeigt.

Weiß jemand, was ich falsch mache oder wie ich die Meldung beheben kann?

Vielen Dank!

Tipper
Zuletzt geändert von Tipper am Do 15. Jun 2017, 10:13, insgesamt 3-mal geändert.
Manchmal hilft Abtupfen des Himmels mit hochprozentigem Alkohol.
(aus: TITANIC, Aus Eugen Egners Püppchenstudio)

Tipper verwendet Scribus 1.4.6 und seit 6/2017 auch Scribus 1.5.3 unter Windows 7-64.

Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 697
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: 1.5.3: Musterseite hat anders Ziel (?)

Beitragvon utnik » Di 6. Jun 2017, 21:12

hallo tipper

Tipper hat geschrieben:Bei der Druckvorstufenüberprüfung bekomme ich einen seltsamen Fehler angezeigt, auf beiden Seiten eines zweiseitigen Dokuments:
Die angewandte Musterseite hat ein anderes Ziel (links, Mitte, rechts)

das klingt irgendwie so, als ob die datei ursprünglich als zickzack- oder wickelfalz angelegt war (dieses layout, das eigenartigerweise '3fach gefaltet' hiess und in den neueren scribus-versionen gar nicht mehr in erscheinung tritt).

…ich habe bewußt nie eine Musterseite zugewiesen.

in dem fall übernimmt scribus das für dich – es werden einfach die standard-musterseiten zugewiesen.

gruss
utnik

Tipper
Beiträge: 162
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 09:37

Re: 1.5.3: Musterseite hat anders Ziel (?)

Beitragvon Tipper » Mi 7. Jun 2017, 10:18

Hallo utnik,

nein, es war einfach von Hand nach den Vorgaben der Druckerei angelegt für einen Flyer, also Einzelseiten, benutzerdefiniertes Format, keines der Scribus-Layouts.

Was kann ich jetzt machen, um diese Warnmeldung wegzukriegen?

Gruß
Tipper
Manchmal hilft Abtupfen des Himmels mit hochprozentigem Alkohol.
(aus: TITANIC, Aus Eugen Egners Püppchenstudio)

Tipper verwendet Scribus 1.4.6 und seit 6/2017 auch Scribus 1.5.3 unter Windows 7-64.

Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 697
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: 1.5.3: Musterseite hat anders Ziel (?)

Beitragvon utnik » Mi 7. Jun 2017, 13:02

hallo tipper

das weiss ich so auf distanz auch nicht.
wenn du willst, kannst du mir die datei zeigen, dann probiere ich mal, die wurzel des problems zu finden. (ohne erfolgsgarantie…)

gruss
utnik

Tipper
Beiträge: 162
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 09:37

Re: 1.5.3: Musterseite hat anders Ziel (?)

Beitragvon Tipper » Mi 7. Jun 2017, 15:52

Hallo utnik,

vielen Dank für das Angebot!

Hier ist die Datei, entkernt bis auf die leeren Seiten, bei denen das Problem allerdings auch auftritt:
leer.1.5.3.sla
(16.37 KiB) 155-mal heruntergeladen

Die Seiten sind einmal waagrecht, einmal senkrecht, weil das Layout des Texts so war.

Bei Druckvorstufenüberprüfung werden unter Scribus 1.5.3 Musterseiten beanstandet. Bei 1.4.6 gab es da keine Meldung.

Gruß
Tipper
Manchmal hilft Abtupfen des Himmels mit hochprozentigem Alkohol.
(aus: TITANIC, Aus Eugen Egners Püppchenstudio)

Tipper verwendet Scribus 1.4.6 und seit 6/2017 auch Scribus 1.5.3 unter Windows 7-64.

Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 697
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: 1.5.3: Musterseite hat anders Ziel (?)

Beitragvon utnik » Mi 7. Jun 2017, 17:08

hallo tipper

der code deiner datei deutet schon auf einen ursprung als sechsseitiger falzflyer hin. (sowohl die muster- als auch die dokumentseiten…)
bei mir sieht das auch genau so aus, wenn ich einedatei als falzflyer erstelle und danach über 'dokument einrichten' in einzelseiten umwandle.

hast du schon mal getestet ein .pdf-file exportiert? gibt es da fehler?
ich kann das hier nicht testen, da die musterseiten leer sind, und ich nicht weiss, was da alles drauf ist. möglicherweise klappt der export aber reibungslos.
wenn dich die fehlermeldung stört, kannst du entweder neue musterseiten erstellen und zuweisen (und die vom falzflyer löschen). oder eine neue datei anlegen und die inhalte seitenweise rüber kopieren.

gruss
utnik

Tipper
Beiträge: 162
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 09:37

Re: 1.5.3: Musterseite hat anders Ziel (?)

Beitragvon Tipper » Mi 7. Jun 2017, 17:26

Hallo utnik,

der PDF-Export klappt ohne sichtbare Fehler, auch mit Inhalten.

Ich hab jetzt mal nachgeschaut bis zurück nach 2013, da ich die Datei abgeändert immer wieder verwendet habe. Überall steht in Scribus 1.4.6 unter Dokumentlayout "Einzelne Seite". Dieses gefaltete Zeugs hab ich nie verwendet. Auch dort ist die Musterseite überall "Normal Mitte", ohne Fehlermeldungen beim PDF-Export.

Ich verstehe nicht, wozu da überhaupt Musterseiten sind. Kann man die nicht ganz wegkriegen? Nur durch Anlegen einer neuen Musterseite? :|

Gruß
Tipper
Manchmal hilft Abtupfen des Himmels mit hochprozentigem Alkohol.
(aus: TITANIC, Aus Eugen Egners Püppchenstudio)

Tipper verwendet Scribus 1.4.6 und seit 6/2017 auch Scribus 1.5.3 unter Windows 7-64.

Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 697
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: 1.5.3: Musterseite hat anders Ziel (?)

Beitragvon utnik » Mi 7. Jun 2017, 17:57

hallo tipper

Tipper hat geschrieben:Überall steht in Scribus 1.4.6 unter Dokumentlayout "Einzelne Seite". Dieses gefaltete Zeugs hab ich nie verwendet.

…ausser direkt bei der erstellung des dokumentes – vermute ich…

Auch dort ist die Musterseite überall "Normal Mitte", ohne Fehlermeldungen beim PDF-Export.

anscheinend kontrolliert scribus 1.4 noch nicht, ob die zugewiesenen musterseiten zum layout passen.

Ich verstehe nicht, wozu da überhaupt Musterseiten sind. Kann man die nicht ganz wegkriegen?

die dokumentseiten basieren grundsätzlich auf musterseiten. (auf irgend etwas müssen sie ja basieren, oder möchtest du für jede seite, die du allenfalls später in dein dokument einfügst, höhe, breite, seitenränder, anschnitt… einzeln definieren?)

gruss
utnik

Tipper
Beiträge: 162
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 09:37

Re: 1.5.3: Musterseite hat anders Ziel (?)

Beitragvon Tipper » Do 8. Jun 2017, 16:27

Hallo utnik,

es bleibt schwierig bei mir.

Das Neuanlegen einer Musterseite geht, sie "Normal" nennen geht nicht. Zuweisen der neuen Musterseite zu den bestehenden Seiten geht. Aber das Löschen dieser Links-Mitte-Rechts-Musterseiten, um den Alptraum loszuwerden, geht wieder nicht. :cry:

Dann habe ich versucht, ein komplett neues 1.5.3-Dokument anzulegen und die bestehenden Seiten rüberzukopieren. Aber das ist wohl gar nicht vorgesehen. Kopiert werden kann nur innerhalb eines Dokuments. :roll:

Also bleibt wohl nur: Verwerfen des alten Dokuments, mit allen Einstellungen, Stilen, Hilfslinien usw. und Neuanlegen in 1.5.3

Bei dieser Lage frage ich mich, warum man alte Scribus-Dateien mit neuen Versionen überhaupt öffnen kann. Unter "abwärtskompatibel" stelle ich mir irgendwie etwas anderes vor.

Gruß
Tipper

Edit: Eins hat jetzt doch geklappt: in das leere neue korrekte Dokument mit nur einer Musterseite konnte ich über Seite - Importieren die alten Seiten aus dem alten Dokument offenbar fehlerfrei in das neue Dokument bringen. Die neue "Normal"-Musterseite wurde dabei beibehalten.

Vielen Dank für deine Hilfe! :danke:
Manchmal hilft Abtupfen des Himmels mit hochprozentigem Alkohol.
(aus: TITANIC, Aus Eugen Egners Püppchenstudio)

Tipper verwendet Scribus 1.4.6 und seit 6/2017 auch Scribus 1.5.3 unter Windows 7-64.

Benutzeravatar
a.l.e
Beiträge: 698
Registriert: Di 3. Feb 2015, 12:56

Re: 1.5.3: Musterseite hat anders Ziel (?)

Beitragvon a.l.e » Do 8. Jun 2017, 17:00

- 1.4.x dokument mit 1.4.x öffnen
- von 3- auf 1-seitig umabuen
- speichern
- mit 1.5 öffnen
- sollte nun ok sein.

das 3-seitiges war ein fehler und hätte nie gebraucht werden sollen (oder ähnlich).
in 1.5.x kannst du beschränkt weiter mit 3-seitige dokumente... aber es ist keine gute idee...

du kannst auch in 1.5 alles in ein neue dokument copy-pasten und formatforlagen ebenfalls importieren...


Zurück zu „Farbmanagement - PDF - Print“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste