Verwendung eigener ICC-Profile

Antworten
PeterSchall
Beiträge: 1
Registriert: So 26. Sep 2021, 12:08

Verwendung eigener ICC-Profile

Beitrag von PeterSchall »

Ich drucke mit einem Epson Stylus Pro 4880 und erstelle für den Drucker eigene ICC-Profile mit Spyder3print.
Die Profile sind installiert und liegen im Verzeichnis C:\Windows\System32\spool\drivers\color.
Farbmanagment in Scribus ist eingeschaltet.

In Scribus werden mir für den Drucker nur die Standartprofile wie Fogra, Euroscale etc. angezeigt. Die installierten Profile für meinen Drucker werden mir nicht angezeigt. Gibt es die Möglichkeit Scribus dazu zu ünerreden, eigene ICC-Profile für den Ausdruck zu verwenden.

Freundliche Grüße
Peter
Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 804
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: Verwendung eigener ICC-Profile

Beitrag von utnik »

hallo peter
PeterSchall hat geschrieben: So 26. Sep 2021, 12:44Gibt es die Möglichkeit Scribus dazu zu ünerreden, eigene ICC-Profile für den Ausdruck zu verwenden.
das problem liegt vermutlich nicht bei den 'eigenen' profilen, sondern daran, dass scribus cmyk-profile sucht, wenn du die .pdf-ausgabe für 'drucker' eingestellt hast (und der stylus pro 4880 wohl eine rgb-datei haben will…)

ich glaube, mich zu erinnern, dass mal irgendwo beschrieben wurde, wie das farbmanagement für rgb, druckdateien genutzt werden kann – kann diese info aber nicht mehr finden.

gruss
utnik
Antworten