PDF-Eingabefeld IBAN

Hier findest du Hilfe im Umgang mit Scribus und mit deinem Projekt
Antworten
Wolf-Tilman
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Apr 2020, 19:55

PDF-Eingabefeld IBAN

Beitrag von Wolf-Tilman »

Hallo allerseits,

ich habe ein Problem und hoffe hier Hilfe zu finden.

Wie bekomme ich ein Eingabefeld so formatiert, dass es zu einer IBAN passt.
  1. Buchstabe
  2. Buchstabe
  3. Ziffer
  4. Ziffer
  5. LEERZEICHEN
  6. Buchstabe oder Ziffer
  7. Buchstabe oder Ziffer
  8. Buchstabe oder Ziffer
  9. Buchstabe oder Ziffer
  10. LEERZEICHEN
  11. Buchstabe oder Ziffer
  12. Buchstabe oder Ziffer
  13. Buchstabe oder Ziffer
  14. Buchstabe oder Ziffer
  15. LEERZEICHEN
  16. Buchstabe oder Ziffer
  17. Buchstabe oder Ziffer
  18. Buchstabe oder Ziffer
  19. Buchstabe oder Ziffer
  20. LEERZEICHEN
  21. Buchstabe oder Ziffer
  22. Buchstabe oder Ziffer
  23. Buchstabe oder Ziffer
  24. Buchstabe oder Ziffer
etc. bis 32 wegen einer möglichen internationalen IBAN (https://de.wikipedia.org/wiki/Internati ... ontonummer)

So weit bin ich schon einmal
  • PDF Textfeld
  • PDF-Optionen
  • Feldeigenschaften
  • Format
  • Benutzerdefiniert
Was mich total wundert ist, IBAN sind heutzutage gängige Formate, nur finde ich dazu absolut nichts im Netz. Klingt komisch, ist aber so.

Kann hier jemand weiterhelfen?

Vielen Dank
& einen schönen Sonntag noch
Wolf-Tilman
Wolf-Tilmann
Wenn ich am Bauhof bin liegt dort Moderneres im Schrott als ich je mein Eigen nannte. Deshalb verwende ich überzeugt mehrere ältere PC und Laptops. Auf den Meisten ist MX-Linux installiert.
Scribus 1,4.8 aus dem Repository ist installiert.
Benutzeravatar
Virgil
Beiträge: 94
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:58

Re: PDF-Eingabefeld IBAN

Beitrag von Virgil »

Hi Wolf-Tilman,

hier noch nicht die Lösung, aber schon mal eine Vorüberlegung.

Zwei Stichworte hierzu:
  • JavaScript
  • Regular Expressions (RegEx)
Mit diesen Stichworten, plus »IBAN«, erhälst du sicher schon eine Menge Ergebnisse per Anfrage in der Suchmaschine deines Vertrauens.

Vielleicht hilft das ja schon.
Was du brauchst, ist eine Funktion, die eine Zeichenkette entgegennimmt und sie mit den entsprechenden Leerzeichen zurückgibt (und das Ergebnis im optimalen Fall sogar auf Gültigkeit überprüft). Diese Funktion kannst du dann bequem in [Feldeigenschaften] > [Format] > [Benutzerdefiniert] einfügen.

Wie gesagt: das erstmal nur als Wegweiser. Dahinter tun sich viele komplexe Wege zur perfekt komfortablen Lösung auf. Viele liebe Grüße,
Virgil.
Wolf-Tilman
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Apr 2020, 19:55

Re: PDF-Eingabefeld IBAN

Beitrag von Wolf-Tilman »

Einen schönen guten Morgen,

ich bin leider nicht dazu gekommen früher auf Deinen Post zu regieren.

Mit genügt es, wenn die IBAN in 4er Blöcken gegliedert wird. Das Formular muss später ausgedruckt werden und dann sollte die Eingabe gut lesbar sein.

Aus meiner Sicht müsste die Formatierung hier eingerichtet werden:
So weit bin ich schon einmal
PDF Textfeld
PDF-Optionen
Feldeigenschaften
Format
Benutzerdefiniert

Nur finde ich absolut nichts dazu. Weder im Deutschen noch im Englischen.

Eine Validierung plane ich nicht.

Kann hier jemand weiterhelfen?

Danke schon & einen schönen Sonntag noch
Wolf-Tilman
Wolf-Tilmann
Wenn ich am Bauhof bin liegt dort Moderneres im Schrott als ich je mein Eigen nannte. Deshalb verwende ich überzeugt mehrere ältere PC und Laptops. Auf den Meisten ist MX-Linux installiert.
Scribus 1,4.8 aus dem Repository ist installiert.
Wolf-Tilman
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Apr 2020, 19:55

Re: PDF-Eingabefeld IBAN

Beitrag von Wolf-Tilman »

Nachdem ich wirklich nichts finden konnte Format Benutzerdefiniert habe ich es so gelöst:

Code: Alles auswählen

function IBAN()
{

var iban0 = this.getField("IBAN").value;
var IBAN1 = "";

iban0 = iban0.toString();
iban0 = iban0.replace(/\W/gi,"");
iban0 = iban0.replace(/[_]/gi,"");
iban0 = iban0.toUpperCase();

for (i = 0; i < iban0.length; i = i+4) {
var IBAN2 = iban0.substr(i,4);
if (IBAN2.length = 4) {
IBAN2 = IBAN2+" ";
}
IBAN1 = IBAN1 + IBAN2;

}

this.getField("IBAN").value = IBAN1;

}
nicht elegant, aber es tut seine Arbeit.

Grüße
Wolf-Tilman
Wolf-Tilmann
Wenn ich am Bauhof bin liegt dort Moderneres im Schrott als ich je mein Eigen nannte. Deshalb verwende ich überzeugt mehrere ältere PC und Laptops. Auf den Meisten ist MX-Linux installiert.
Scribus 1,4.8 aus dem Repository ist installiert.
Antworten