Gelöst: Hintergrundbild vs. Ränderrahmen

Hier findest du Hilfe im Umgang mit Scribus und mit deinem Projekt
rastatux
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Mai 2020, 20:31

Gelöst: Hintergrundbild vs. Ränderrahmen

Beitragvon rastatux » Mo 18. Mai 2020, 20:37

Hallo Zusammen!
Ich hätte gerne ein DIN-A4-Blatt mit einer Grafik im Hintergrund und Text. Dazu benutze ich die normale Vorlage über Neu->Einzelne Seite mit Rändern auf 14,111mm. Die einzige Möglichkeit, die ich bisher kennengelernt habe, ein Bild über die gesamte Seite zu ziehen ist mit einem Bilderrahmen. Also lade ich dort ein Bild herein und ziehe es auf die Größe des gesamten Dokumentes.

Jetzt wird allerdings der blaue Rahmen abgedeckt, der die 14mm Abstand zu den Rändern markiert. Ich sehe keine Möglichkeit, das Bild noch weiter in den Hintergrund zu schieben. Mir ist schon klar, dass ich theoretisch neue Hilfslinien dafür anlegen kann, aber das ist ja nicht Sinn der Sache. Gibt es eine Möglichkeit, das Bild unter die blaue Box zu bekommen?

PS: Benutze Version 1.5.6. Ich habe in einem Youtube-Video gesehen, dass man ein Bild wohl auch auf Ebene 0 schieben kann, bei meiner Version ist aber Ebene 1 die unterste, die ich auswählen kann.

Viele Grüße,

RastaTux
Zuletzt geändert von rastatux am Mo 18. Mai 2020, 21:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Virgil
Beiträge: 80
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:58

Re: Hintergrundbild vs. Ränderrahmen

Beitragvon Virgil » Mo 18. Mai 2020, 21:33

Tu dies:

[Datei] → [Dokument einrichten] → Reiter »Hilfslinien« → »Ränder« in der Liste auswählen:

raender.jpg


Mit den Pfeilen (siehe Bild) kannst du die Reihenfolge der Anzeigeebenen hoch- und runterschieben. Also die Ränder mindestens über »Objekte«.

Ich hoffe, das hilft einstweilen. Viele liebe Grüße,
Virgil

rastatux
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Mai 2020, 20:31

Re: Hintergrundbild vs. Ränderrahmen

Beitragvon rastatux » Mo 18. Mai 2020, 21:55

Ah ja super - Vielen Dank!


Zurück zu „Erste Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste