Die letzte Zeile im Textrahmen bei Version 1.5.3

Benutzeravatar
a.l.e
Beiträge: 716
Registriert: Di 3. Feb 2015, 12:56

Re: Die letzte Zeile im Textrahmen bei Version 1.5.3

Beitragvon a.l.e » Di 3. Apr 2018, 15:22

>>> ***wenn möglich*** auf englisch

schreib's auf detsuch, bleib kurz und bündig, und ich übersezte es / fasse zusammen, .... wenn nötig...

ich bin auch nur der...

keine sprachen *kann*

Benutzeravatar
a.l.e
Beiträge: 716
Registriert: Di 3. Feb 2015, 12:56

Re: Die letzte Zeile im Textrahmen bei Version 1.5.3

Beitragvon a.l.e » Di 3. Apr 2018, 15:45

ich sehe die frage nur jetzt: wie wird eine schrift geteilt?

am einfachsten geht es so:

- finde eine freie schrift (wenn möglich in gute qualität) die (noch nicht) auf dein computer installiert ist (mögliche quellen sind google font oder https://www.fontsquirrel.com/)
- kopiere sie in einen neuen beliebigen ordner (mit dem namen "fonts" oder "Schriftarten")
- starte scribus ohne ein dokument zu öffnen
- in den eigenschaften (preferences) füge den neuen ordner zu denen wo scribus sucht seine schriften.

jetzt hast du eine schrift die du einfach in scribus gebrauchen kannst du dann teilen (du musst du auch nicht wieder hochladen... einfach den genaue link nennen, wo du sie heruntergeladen hast)

Hobbysätzer
Beiträge: 64
Registriert: Di 10. Feb 2015, 20:32

Re: Die letzte Zeile im Textrahmen bei Version 1.5.3

Beitragvon Hobbysätzer » Di 3. Apr 2018, 16:22

Ok, ich mach das nachher. Kann man eigentlich bei einem laufenden Scribus die Sprache ändern? Also die des Programms?

Benutzeravatar
Virgil
Beiträge: 80
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:58

Re: Die letzte Zeile im Textrahmen bei Version 1.5.3

Beitragvon Virgil » Di 3. Apr 2018, 16:39

Hobbysätzer hat geschrieben:Kann man eigentlich bei einem laufenden Scribus die Sprache ändern? Also die des Programms?

Meinst du dies?:
[Datei] > [Allgemeine Einstellungen…] > {Benutzeroberfläche} > {Hauptfenster} > Erscheinungsbild > Sprache

Hobbysätzer
Beiträge: 64
Registriert: Di 10. Feb 2015, 20:32

Re: Die letzte Zeile im Textrahmen bei Version 1.5.3

Beitragvon Hobbysätzer » Di 3. Apr 2018, 17:33

Danke, Virgil! Das machte die Sache schon einfacher.

Hier der Eintrag im Mantis:

https://bugs.scribus.net/view.php?id=15242

Schönen Gruß
vom Hobbysätzer

Benutzeravatar
a.l.e
Beiträge: 716
Registriert: Di 3. Feb 2015, 12:56

Re: Die letzte Zeile im Textrahmen bei Version 1.5.3

Beitragvon a.l.e » Di 3. Apr 2018, 18:57

danke!

das ging schon gut mit dem englischen!


Zurück zu „Entwicklung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste