Silbentrennstriche ragen über Textrahmen hinaus

Anne
Beiträge: 7
Registriert: So 12. Aug 2018, 15:09

Silbentrennstriche ragen über Textrahmen hinaus

Beitragvon Anne » Sa 17. Nov 2018, 19:44

Hallo,
ich hoffe, ich bin mit meinem Problem im richtigen Unterthema gelandet. Ich nutze 1.4.7 unter Ubuntu 18.04. Die Silbentrennung funktioniert problemlos, mein einziges Problem ist, dass die Silbentrennstriche über den Rand des Textrahmens hinausragen (s. Screenshot). Kein dramatisches Problem, aber unter ästhetischen Gesichtspunkten fuchst es mich dann doch ;-)
Weiß jemand, ob/wie ich das umstellen kann, sodass auch die Silbentrennstriche im Rahmen bleiben?
Vielen Dank im Vorraus für Eure Hilfe!
Liebe Grüße,
Anne

Nachtrag: Im Screenshot sieht man, wie sie über eine Spaltenbegrenzung innerhalb des Textrahmens hinausragen. Dasselbe passiert aber auch am Rand des Textrahmens.
Dateianhänge
Silbenstriche ragen aus Textrahmen.png

vonmae
Beiträge: 48
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:17

Re: Silbentrennstriche ragen über Textrahmen hinaus

Beitragvon vonmae » Sa 17. Nov 2018, 22:19

Wähle Eigenschaften-Palette > Text > Optischer Randausgleich. Hier sollte Dein Problem sein.

Gruss Max

Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 610
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: Silbentrennstriche ragen über Textrahmen hinaus

Beitragvon utnik » Sa 17. Nov 2018, 22:46

hallo anne

max hat recht, das thema heisst 'optischer randausgleich'.
ich würde dir aber empfehlen, deinen textrahmen mal im vorschaumodus (ohne sichtbaren rahmen) genau anzusehen – dein optisches empfinden könnte dann plötzlich die überstehenden trennstriche bevorzugen…

gruss
utnik

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 391
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 12:27
Wohnort: Isle of Arran, Schottland
Kontaktdaten:

Re: Silbentrennstriche ragen über Textrahmen hinaus

Beitragvon Arran » So 18. Nov 2018, 01:21

Hallo Anne

Dieses Feature ist eines der besten, das Scribus von seinen Eltern mitbekommen hat. Ohne das hättest du bei den Divis jedesmal optisch einen hässlichen Einzug der die Linie am linken Rand stört. Als gelernter Typograf weiss ich das wirklich zu schätzen.
Ein Cicero muss nicht zwangsläufig 12 Punkte haben, wie ein Waisenkind auch nicht immer im Heim leben muss.
Bild
Kubuntu 14.04-3, Scribus-Version 1.4.3.svn

Anne
Beiträge: 7
Registriert: So 12. Aug 2018, 15:09

Re: Silbentrennstriche ragen über Textrahmen hinaus

Beitragvon Anne » Mi 21. Nov 2018, 09:27

Danke an euch alle, das war eine sehr einfache Lösung! :-)


Zurück zu „Layout“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste