markdown to scribus

herrdeh
Beiträge: 23
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 10:14

Re: markdown to scribus

Beitrag von herrdeh »

Hab das mal mit Synaptic durchgeschaut.

Die nicht erwähnten sind alle vorhanden,
installiert mit abweichenden Namen (dh in der Regel Ziffern hinter dem Namen) sind:
libtiff5
libpng16-16
libxml2
libpoppler-cpp0v5
libwpg-0.3-3
libmspub-0.1-1
libcdr
libvisio-0.1-1
libharfbuzz0b

Es fehlen:
qt514base
qt514declarative
qt514imageformats
qt514tools
qt514wayland
libgraphicsmagick++1
libpoppler73
libpoppler-private

Soll ich versuchen, die fehlenden nachzuinstallieren?

Grüße vom Wolf
Benutzeravatar
a.l.e
Beiträge: 729
Registriert: Di 3. Feb 2015, 12:56

Re: markdown to scribus

Beitrag von a.l.e »

meiner meinung nach sollten diese packages bereits in der appimage sein...

eine frage: welcher system hast du aur den älteren computern?

ciao
a.l.e
herrdeh
Beiträge: 23
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 10:14

Re: markdown to scribus

Beitrag von herrdeh »

Alle Rechner laufen auf ubuntu 20.04, jeweils aktueller Stand. Das sollte sich alles nix nehmen.
Benutzeravatar
a.l.e
Beiträge: 729
Registriert: Di 3. Feb 2015, 12:56

Re: markdown to scribus

Beitrag von a.l.e »

gemäss jean, lag das problem ganz woanders : - )

https://bugs.scribus.net/view.php?id=16664#c49310

kannst du es prüfen?

ciao
a.l.e

p.s.: du kannst es mit der aktuelle appimage aus gitlab testen...
Antworten