Noch mal Tastatur

dedera52
Beiträge: 9
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 14:03

Noch mal Tastatur

Beitragvon dedera52 » Mo 25. Apr 2016, 14:12

Hallo,

ich wende mich noch mal mit der leidigen Tataturfrage an das Forum.

Einige wichtige Befehle funktionieren immer noch nicht: F1, F2, F4 Strg+i etc. :(


Ich habe ubuntu 16.04 (als ganz neue!)

Scribus 1.5.2.svn
20 April 2016
Build ID: C--T-F-C1.14.6-64bit
Ghostscript-Version: 9.18

Qt 5.5.1



Warum klappt es nicht???


Hat jemand einen Hinweis?


Herzliche Grüße


dedera

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 200
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Noch mal Tastatur

Beitragvon Laser » Mo 25. Apr 2016, 14:23

Hallo dedera!


Ich vermute, Du hast bei den Eigenschaften schon geschaut, ob die Tastaturkürzel gesetzt sind.

Bei Debian und F1 gibt es Lizenz-Probleme, wobei zumindest ein "kastriertes" Manual aufgehen sollte afaik. Und Ubuntu ist ja nicht so strikt.
F4 hab ich auch nicht - meinst Du F3?
Und strg + I funktioniert nur in einem Rahmen.

Mit Deinen angegeben Versionen sollteauch alles stimmen - ich hatte nie Probleme.
Also bin ich ratlos.


Gruß
Laser
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

dedera52
Beiträge: 9
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 14:03

Re: Noch mal Tastatur

Beitragvon dedera52 » Mo 25. Apr 2016, 18:02

Danke für die Antwort.

Ja, ich meinte F3. F2 sollte funktionieren, wir bei mir durch F 12 ersetzt. Strg +I ist doppelt belegt! Und funktioniert nicht. Ich kann auch keine Tasten neu belegen. (oder gibt es da einen Trick?)

Immer noch in guter Hoffnung auf eine Lösung


D

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 200
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Noch mal Tastatur

Beitragvon Laser » Mo 25. Apr 2016, 18:43

Strg + I ist doppelt belegt - in einem Textrahmen werden nur Text-Dateien als unterstützt angeboten, in einem Bildrahmen nur Bild-Dateien. das hat seine Richtigkeit.

Grundsätzlich lassen sich Tasten(-Kombinationen) über Allgemeine Einstellungen - Tastenkürzel einstellen.


Gruß
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

dedera52
Beiträge: 9
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 14:03

Re: Noch mal Tastatur

Beitragvon dedera52 » Sa 30. Apr 2016, 09:00

Hallo,


leider funktioniert Strg +I nicht!

Und ich kann auch nicht neu belegen!
Bei scribus 1.4.6 ist es ok und zeigt das gewünschte Verhalten.


(Kann es am Zusammenspiel mit ubuntu liegen)?


LG


D

dedera52
Beiträge: 9
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 14:03

Re: Noch mal Tastatur

Beitragvon dedera52 » Do 27. Okt 2016, 19:17

Hi,



immer noch das ledige Thema, von dem ich nicht annehme, dass es wirklich keine Lösung gibt:

F2 F3 strg+i u.v.m. funktionieren auch in Ubuntu 16.10 nicht.

Eine Lösung in 16.04 war folgende: sudo apt-get remove appmenu-qt5 Nach diesem Befehl funktionierten die Befehle.

nicht aber in 16.10!

Bin ich hier der Einzige, der damit Probleme hat?

Wo könnte ich mich noch schlau machen? Ist das ein Ubuntu-Problem?? Hat irgend jemand einen Hinweis??


Herzliche Grüße



BD

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 416
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 12:27
Wohnort: Isle of Arran, Schottland
Kontaktdaten:

Re: Noch mal Tastatur

Beitragvon Arran » Fr 28. Okt 2016, 10:58

Wenn ich Du wäre, würde ich im deutschsprachigen Ubuntuusers-Forum anfragen. Das ganze ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig sowohl in der Handhabung als auch oft mit dem Ton von Antworten. Aber die wissen «alles». Oder immerhin fast alles.
Ein Cicero muss nicht zwangsläufig 12 Punkte haben, wie ein Waisenkind auch nicht immer im Heim leben muss.
Bild
Kubuntu 14.04-3, Scribus-Version 1.4.3.svn

Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 351
Registriert: Di 10. Feb 2015, 23:54
Wohnort: Emsland

Re: Noch mal Tastatur

Beitragvon Julius » So 30. Okt 2016, 10:26

Hallo dedera52,

ich habe diese Problem bisher auch immer unter 14.04, 15.10 und 16.04 nachvollziehen können, auch selber kompilieren löste das Problem nicht. Mir fehlt derzeit die Zeit, aber vielleicht könntest du mal schauen, ob du einen Bug-Report an die Scribus-Entwickler senden kannst, bzw. einen vorhandenen um die bereits gewonnen Informationen ergänzen kannst.

Gruß
Julius
Scribus 1.4.7 und 1.5.4 (Entwicklungszweig) unter Ubuntu 18.04
Um Mithilfe beim Deutsch-sprachigen Scribus-Wiki wird gebeten!

Die aktuellen Versionen von Scribus:
Bild

Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 351
Registriert: Di 10. Feb 2015, 23:54
Wohnort: Emsland

Re: Noch mal Tastatur

Beitragvon Julius » Di 6. Dez 2016, 13:17

Hallo dedera52,

ich habe eine Lösung gefunden: Laut Bugtracker ist für das Problem eine veraltete Version von Qt5 im PPA verantwortlich. Die Lösung besteht darin, Scribus 1.5.2 selbst und damit gegen eine neuere Qt5-Version zu kompilieren.
Zumindest auf einem frisch installierten Xubuntu 16.10, auf dem vorher kein Scribus und kein PPA eingebunden war, gingen Strg+i, F2 und F3 danach so wie man es erwartet. Ubuntu mit Unity habe ich noch nicht ausprobiert.

Gruß
Julius
Scribus 1.4.7 und 1.5.4 (Entwicklungszweig) unter Ubuntu 18.04
Um Mithilfe beim Deutsch-sprachigen Scribus-Wiki wird gebeten!

Die aktuellen Versionen von Scribus:
Bild

Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 351
Registriert: Di 10. Feb 2015, 23:54
Wohnort: Emsland

Re: Noch mal Tastatur

Beitragvon Julius » Di 6. Dez 2016, 20:47

Julius hat geschrieben:Ubuntu mit Unity habe ich noch nicht ausprobiert.

Das hätte ich mal besser gemacht. Wenn ich das unter Ubuntu/Unity baue, funktionieren die Tastenkürzel nicht. Unter einem nachinstallierten LXDE lief Scribus 1.5.2 aber ohne Zicken – Seltsam.
Scribus 1.4.7 und 1.5.4 (Entwicklungszweig) unter Ubuntu 18.04
Um Mithilfe beim Deutsch-sprachigen Scribus-Wiki wird gebeten!

Die aktuellen Versionen von Scribus:
Bild


Zurück zu „Installation und Konfiguration“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste